Amateur (Mitgefühl) Mentoring

Das AMATEUR Mentoring bringt dich in Kontakt mit dem Mitgefühl zu dir selber.

Warum ist das so wichtig?

Aus zwei Gründen:
1. Hast du kein Mitgefühl mit dir selber, dann bist du unnötig streng zu dir, verlangst von dir Dinge, die dir selber schaden.
2. Hast du kein Mitgefühl mit dir selber, ja dann bist du auch nicht mitfühlend mit Anderen.

Das AMATEUR Mentoring wird dein Leben nachhaltig zum Guten hin verändern.

12 Termine im Wochenabstand,
+ 4 Termine an einem Wochenende
Kosten: € 500.- (monatlich € 125.-)

Start:

Ab Montag, 3. April 2023

Laufend jeweils Montag von 19:00 bis 21:00 Uhr

Kostenfreier Infotermin:

Montag, 27. März 2023, 19 bis ca. 20 Uhr

Das Amateur Mentoring war für mich eines der klarsten Programme, Non-dualität UND Dualität, in den Alltag und in die Verkörperung/Verwirklichung zu bringen. Mitgefühl als ursprüngliche, menschliche Qualität (Empathie zB. ist sozial angelernt), beginnt immer bei uns selbst, und wird je mehr man mitfühlend mit sich selbst ist, nach Aussen, zu dem Anderen „getragen“.

Wenn man mitfühlend ist mit seinem inneren „Schweinehund“, dem inneren Kritiker, dem eigenen Abwerten, Kleinmachen, Mangel, Sorgengedanken usw usf., erst dann kann man mitfühlend sein mit Anderen. Mitgefühl kann zB. durch Schicksalschläge erblühen (freigesetzt werden) oder aber auch durch eine Initiation in das Mitgefühl. So passiert es in diesem Mentoring. Mitgefühl wird initiiert, freigesetzt, aktiviert und kultiviert. Für mich war es das „tiefste“, „ernüchterndste“ und gleichzeitig „schönste“ Mentoring.

Man kann das Amateur – Mitgefühl – Mentoring als erstes Mentoring wählen. Im Optimalfall, macht man zuerst das Lebenskraft Mentoring und dann das Mitgefühl Mentoring.