Willkommen auf meiner Website !

Aktuell: AKUT – Hausapotheke – dein Tool für alle Fälle – online Workshop

Ab September 2022:  Jing Qi Jahresgruppe – die Königsdisziplin

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meiner Homepage.

In meiner Arbeit geht es um die Vertiefung deiner Erfahrung des Lebens, um das frei spielen deiner Persönlichkeit und deines tieferliegenden natürlichen Wesen, um das Sprengen deiner erlernten und erdachten Grenzen.  Es ist die Möglichkeit immer wieder neu-geboren, frei zu werden von so vielen einengenden Konditionierungen, Mustern, Erziehungsstrukturen, destruktiven Dynamiken und Masken. Einem immer natürlicherem Sein und Erleben, Handeln und Tun sind keine Grenzen gesetzt und das Leben wird immer mehr aus deiner WesensEssenz gelebt.

Für themenzentriertes Arbeiten verwende ich verschiedenste Werkzeuge wie

Mystisches Sehen und Geistheilung,

RASA, Kartenlegen und Licht-Energien,

die Mind-Laser-Technik, und Chakra-Reading-Methode

und auch körperzentrierter Techniken wie Atemtechniken und die Königsdisziplin Jing Qi – eine tiefgreifend kraftvolle, unterstützende, Praxis zur Kultivierung von Lebensenergie, zum Erlösen alter, tiefsitzender Muster, Ladungen, Traumatas und für Kraft und Energie im alltäglichen Leben bis ins hohe Alter.

Ich freue mich sehr auf eine Begegnung mit Dir bei einer meiner Veranstaltungen oder bei einer Einzelsitzung.

Mehr von mir und meiner Arbeit findest du auch in meinem Youtube-Kanal.

Von Herzen

Gunnar ♡


Erleuchtung ist Enttäuschung, solange, bis nichts mehr enttäuscht werden kann

(Zitat Gunnar Gressl)


Erfahrungsbericht einer Klientin zur Meisterschaftsgruppe

Die Investition in die Meisterschaftsgruppe war die Beste die ich für mich machen konnte.
Anfangs war ich skeptisch wusste nicht was auf mich zu kommt jedoch freute ich mich innerlich riesig auf diese Reise.
Die Erkenntnisse von diesem Jahr:
• Mein gesamtes Weltbild hat sich verändert, ich sehe das Leben mit anderen Augen
• Zu wissen mein Leben selbst beeinflussen zu können, ergab ganz neue Blickwinkel und Perspektiven in allen Lebensbereichen
• Mich Selbst kennenzulernen und meine Entwicklung zu sehen ist ein großes Geschenk
• Immer mehr in der Gegenwart zu leben diese zu genießen, präsent im Hier und Jetzt zu sein – gibt mehr und mehr Lebensqualität
• Meinen Körper zu spüren und wahrzunehmen, Energien, Liebe, Licht, Geborgenheit, Wärme Stille und Frieden zu spüren ist phantastisch und ein unbeschreibliches Gefühl wenn man es einmal erlebt hat möchte man es nicht mehr missen
• Täglich Dankbar, für kleine und große Dinge, im Leben zu sein, eröffnen neue Türen
• Die Gruppe wächst zusammen und jeder profitiert vom Anderen
Durch diese Erkenntnisse/Erfahrungen ist das Leben intensiver, bewusster, gefühlvoller, leichter geworden. Viele Probleme von Früher sind nicht mehr präsent, es ergeben sich neue Wege und Perspektiven. Innere Stabilität, Mut und Kraft sind mein täglicher Begleiter, mit Probleme und Erschütterungen gehe ich viel leichter um und kann sie annehmen.
Lieber Gunnar DANKE DANKE DANKE dass du die Möglichkeit eröffnet hast an dieser Meisterschaft teilzunehmen!!!

Janine

Hier gehts zur Meisterschaftsgruppe


Gedanken:

Überall wo man denkt „der bessere Mensch“ zu sein …..
weil
 
… man so bewusst ist, weil man so gerecht ist, weil man soviel durchschaut, weil man spirituell ist, weil man alternativ ist, weil man so liebevoll ist, weil man links ist, weil man rechts ist, weil man vegan ist, weil man Atheist ist, weil man geimpft ist, weil man ungeimpft ist, weil man gegen Krieg ist, weil man für oder gegen Putin/Trump/NATO/Russland/Ukraine/usw ist, weil man seine Arbeit so gut macht, weil man Bewusstseinsarbeit macht, weil man so einen tollen Körper hat, weil man besondere Erfahrungen gemacht hat, weil man so frei und unabhängig ist, weil man Erfolg hat, weil man Geld hat, weil man soviel leidet, weil man auf der richtigen Seite steht ….
 
… überall dort, wo man denkt – und das geht sooooo tief und so subtil – „der bessere Mensch“ zu sein, gibt es Potential vom hohen Roß herunter zu steigen oder oft eher herunter gefallen zu werden (wer steigt schon „freiwillig ab“ 😀)
 
…. und immer tiefer zu erkennen, dass man nicht „der bessere Mensch“ ist. Man sich erkennt in Jedem, und man Jeden in sich selbst erkennt. Einfach Mensch, einfach menschlich.
 
Und auch dieses erkennen, dieses Erleben des „menschlichen“ macht nicht „zum besseren Mensch“, nein. Kein Drüberstellen, kein Drunterstellen, sondern auf „Augenhöhe“ oder eher auf „Herzhöhe“ mit den Anderen.

Noch mehr Texte findest du in meinem  Gedanken-Blog – klicke hier


Trage dich für meinen Newsletter ein

 



 

 
 

RASA ™ und RASA ÜBERTRAGUNG™ sind eingetragene Warenzeichen der RASA Transmission International, Inc. von Ramaji.org